Gewi - Energie - Wärme - Bäder - Planung
Energie - Wärme - Bäder - Planung

INFORMATIONEN

Aktuelle Meldungen


zurück zur Übersicht
nächster Artikel

BAFA fördert Heuzungserneuerungen


Wer jetzt auf erneuerbare Energien setzt und seine alte Ölheizung durch Biomasse, Wärmepumpe oder Gas-Hybridheizung ersetzt, kann vom BAFA eine Förderung von bis zu 45% erhalten. Um die Bürokratie kümmern wir uns gerne!




Das BAFA bietet ab 2020 ein Förderprogramm für erneuerbare Energien. Bei der Neuanschaffung einer Solarthermie-Anlage warten bis zu 30% Föderung auf Sie. Sich von seiner Ölheizung zu trennen lohnt sich sogar noch mehr: Kommt an deren Stelle eine Gas-Hybrid-Lösung zum Einsatz können bis zu 40% der Kosten von der Förderung gedeckt werden. Verwenden Sie stattdessen eine Wärmepumpe oder vertrauen auf eine der vielzähligen Lösungen mit Biomasse sind bis zu sagenhaften 45% Förderung drin. Keine Lust auf Bürokratie? Ihre Experten von der GEWI-GmbH kümmern sich gerne um die Anträge! Rufen Sie uns jetzt an: 09927/ 950 99 55 Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des BAFA